« Zurück

Die Suche erzielte 2 Treffer:

Eigene Zähne erhalten durch Wurzelbehandlung

Bei tiefen Zahndefekten können Kariesbakterien bis in das Zahninnere vordringen. Eigene Zähne können durch eine Wurzelbehandlung (Endodontie) erhalten werden. Wird sie präzise durchgeführt, bestehen gute Chancen, dass der Zahn erhalten bleibt und keine neue Infektion durch einen bestehenden Zahnherd ausgelöst wird.


Revisionsbehandlung und Wurzelspitzenresektion

Bei einer Wurzelbehandlung - der Endontie - kommt es darauf an, dass die Wurzelkanäle vollständig freigelegt, desinfiziert und versiegelt werden. Dadurch kann der erkrankte Zahn mit mehr als neunzig prozentiger Wahrscheinlichkeit gerettet werden.


©2020 Praxeninformationsseiten | Impressum